StartseiteAktuellesÜber uns"Hause Luka""Tübinger Tor"RottweilerKontaktGästebuch
 

S-Wurf vom Hause Luka - Leistungszucht

Paula vom Hause Luka
AKZ: BH
Ausstellung: V 3
HD A1, Augenuntersuchung o.B., Herzuntersuchung o.B.

Dagobert vom Nymphensee
AKZ: BH, AD, IPO 3, UPr 2, FPr 2, FPr 3
Ausstellung; V 1
HD A1, Augenuntersuchung o.B., Herzuntersuchung o.B.

21.12.2016 heute ist Sascha "Balou" ausgezogen - schweren Herzens haben wir uns von dem kleinen Mann getrennt, aber Sabine freut sich mit Henry und Paul riesig über das neue Familienmitglied. Euch allzeit ganz viel Glück zusammen.



22.11.2016 Sunny tritt seien Reise zu Günter und Moni an - wir sind sehr glücklich über diese Fügung - Moni und Günter sind alte Tübinger und hatten bereits zwei Hovawarte von Kehrer´s. Wir wünschen Euch viel Glück und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen.



20.11.2016 So, jetzt ist es ein bißchen ruhiger geworden bei uns, Sunny und Sascha sind noch auf unserer Spielwiese. Sie haben bereits Ihre Besitzer gefunden, nur dürfen sie noch etwas bei uns bleiben. Sunny wird bald sein neues Zuhause bei Günter und Moni erobern, Sascha bleibt noch länger - aber Sabine, Paul und Henry freuen sich bereits riesig auf den kleinen Racker.



19.11.2016 heute war ein größerer Abschied vom Hause Luka Sam, Summer und Sixten sind ausgeflogen. Wir wünschen Euch eine gute Heimreise und alles Gute für die ersten Tage.

Simon, Susanne und Sam


Christine, Martin mit Summer


Die "Stumppies" mit Sixten


18.11.2016  Shari ist zu morgentlicher Stunde ausgezogen. Silke und Horst hatten wohl irgendwo Hummeln sitzen oder dachten sie Shari könnte weg sein!!! Auf jeden Fall waren die Drei bereits um 8:30 Uhr wieder auf der Piste nachhause - und Shari wird jetzt bereits alles erkundet haben - ganz viel Glück Euch zusammen. Buzz (Argus von der kleinen Hexe) wird sich heute bestimmt denken "vielleicht geht die wieder heim".



17.11.2016 Sultan verläßt als erster S-Lukaner das Hause Luka und mischt jetzt bei Jürgen und Katharina und Fellnasen ein bißchen die Karten.



14.11.2016 Zuchtwartecheck durch Karin Körner und "Azubi" Rosemarie Degenbeck unseres S-Wurfes und auch das haben die sieben Zwerge mit Bravur überstanden und wir danken den Zuchtwarten für ihr korrektes Verhalten. So und jetzt ist das Hause Luka erstmal geschlossen bis am Donnerstag der este der Lukaner, unser Sultan, auf die große Reise geht. Bis dahin sind die Lukaner noch unsere und wir genießen sie noch in vollen Zügen.



10.11.2016 großer Tierarztcheck - alles ist überstanden, selbst beim Impfen und Blut abnehmen gab es kein großes Zinober - die Lukaner waren tapfer dabei, sie haben alle alles am rechten Fleck und die Welpen sind top fit und wir glücklich über das Ergebnis. Natürlich wird am kommenden Wochenende der Welpensturm nochmals toben, aber wir haben alles organisiert. Die letzten Tage der Gemeinsamkeit im Rudel sind bald angebrochen und es geht für jeden einzelnen dann hinaus in die große weite Welt!

06.11.2016 voll drin im Welpensturm und fast gar keine Zeit mehr für was anderes im Hause Luka - viele Besucher von kleinen und großen Menschen erfreuten an diesem Wochenende die S-Lukaner. Die kommende Woche wird anspruchsvoll für die Welpen, Tierarzttermin ist Mitte der Woche angesagt mit allen Checks, die für Hovi´s wichtig sind. Dann hat sich Besuch aus Nah und Fern angesagt, wir freuen uns auf Altlukaner und Neulukaner, die sich in den Welpensturm wagen. Liebe Leut´ Schuhbändel und Hosenbeine sind der absolute Renner! .....zur Not nehmen die sieben Zwerge auch lange Haare.





29.10.2016 Turbulenzen und Welpensturm bauen sich schon ein bißchen auf, neue Spielsachen werden sofort untersucht und auf Tauglichkeit geprüft - es muß ja auch "welpenzähnchenfest" sein. Die Besucher können sich auf die kleinen Stichzähnchen freuen, denn diese werden heftigst gewetzt!



22.10.2016 Besuch heute und ein aktiver Welpentrupp bewegt sich im Hause Luka im Hundereich!



20.10.2016 Besuch der Zuchtwartin Karin Körner zur Zwischenabnahme. Karin war mit dem was sie sah sehr zufrieden und wir freuen uns schon heute auf die Endabnahme der Welpen in ca. 4 Wochen.

17.10.2016 heute am Nachmittag sind wir für ein paar Stunden mit den Welpen ins Freie umgezogen. Aufregend war´s schon ein bißchen, aber die Kleinen wurden sofort von den Tanten Runa, Luka, Gunda und Kaja begrüßt. Tora unsere Rottidame hat einen langen Hals bekommen - sie darf morgen Hallo sagen. Es ist jetzt gleich 20:00 Uhr und wir holen unsere "Sieben Zwerge" wieder ins Haus um den Schlaf des Gerechten zu haben. Lange dauert es nicht mehr und die Welpen bleiben im Welpenhaus - das Abenteuer beginnt mit täglichen neuen Eindrücken und Erkundungen. Ihr seit immer aktuell dabei!

16.10.2016 Besuch - es waren schöne Stunden zusammen.



15.10.2016 Paula hat beschlossen - jetzt reicht es mit dem regelmäßigen Säugen - ein-zweimal am Tag dürfen die Zwerge "schnullen" und um den Rest müssen sie sich selber kümmers bzw. ich. Hungrig fallen sie über die Futterschüssel her und es ist als wäre´s schon immer so. Natürlich geht es quer Beet und manchmal steckt der halbe Kopf in der köstlichen Pampe, oder aber auch was anderes. Mit runden Bäuchlein wird sich gegenseitig geputzt und Paula macht das Übrige. Am Wochenende hat sich bereits Besuch angesagt und es werden bestimmt aufregende Stunden für die zukünftigen Besitzer werden.



07.10.2016 die Augen sind offen, das Gehör funktioniert nur zu gut, die Gehversuche sind noch wackelig aber flott und es wird fleißig trainiert. Kunterbunt durcheinander geht es zu, und Paula muß aufpassen wo sie hintritt. Beim Säugen muß Sie strategisch vorgehen, denn Einer oder Eine ist immer im Wege beim Hinlegen. Uwe und ich werden am Wochenende das Welpenhaus hergerichtet und der Umzug kann, entsprechend der Aktivitäten der Welpen ganz schnell stattfinden.



01.10.2016 die Tage sausen nur so dahin und bei den Welpen sind die Augen aufgegangen. Spektakel setzt ein wenns um die Zitzen geht, man könnte denken, daß Paula nicht genügend hätte, aber die vom Brüderchen oder Schwesterchen ist immer die Beste. Bei der Gewichtsklasse haben wir die 1kg-Grenze erreicht und es war gar nicht so einfach die Einzelbilder auf der Waage zu schießen!



23.09.2016 Karin Körner, die Zuchtwartin war gestern im Hause Luka um die Welpen bei der Erstabnahme kennenzulernen. Karin war sehr zufrieden mit Paula und ihren sieben Zwergen - alles ist putzmunter. So und jetzt die Namen für die Mädel´s "Shari und Summer" die Jung´s " Sam, Sascha, Sixten, Sultan und Sunny" bei anständigen Gewichten zwischen 580g und 670g wackeln die Welpen zur "Futterstelle" - meist liegen sie sowieso dort, denn die Milch fließt reichlich.



20.09.2016 die Lukaner haben Nachwuchs - gestern hat Paula geworfen, 4 Rüden und 1 Hündin blond, 1 Rüde und 1 Hündin sm. Die "Sieben Zwerge" werden die nächsten Wochen bei uns das Abenteuer "große weite Welt" beginnen und Uwe und ich freuen uns sehr auf diese Zeit.



18.08.2016 Paula ist tragend und wir freuen uns auf kleine Dago´s und Paula´s Mitte September.

 

15.08.2016 Paula geht es sehr gut und bald werden wir es wissen, ob Paula trägt - wir hoffen es alle sehr und auch die "aufgeregten Hemden" werden dann zur Ruhe kommen - kurzfristig!

17.07.2016 Paula und Dago - es war ein vorbildlicher Deckakt, Dago der Charmeur umgarnte Paula und in wenigen Minuten war´s dann passiert!
Jetzt hoffen wir auf Welpen Mitte September 2016. Ultraschall wird natürlich von uns gemacht um die kleinen "Paudago´s" schwimmen zu sehen!!!!



10.07.2016 Paula ist läufig und wird in den nächsten Tagen belegt.

Wurfplanung

S-Wurf vom Hause Luka 
Paula vom Hause Luka
und
Dagobert vom Nymphensee


 


 Hause Luka - Impressum